MissNutri – Ernährungsberaterin aus Wien für die ganze Familie

Faltenfrei! Beauty Food – Schönheit von innen.

Faltenfrei! Beauty Food – Schönheit von innen.

Verfasst von:

Gepostet am:

Teilen:

Mit Lebensmittel Alterung vorbeugen und sogar Alterungsprozesse verlangsamen. Geht das? Die Antwort ist: „Ja“, denn mittlerweile weiß man, dass sich Ernährung und Lebensstil nachhaltig auf Alterungsprozesse auswirken. Iss dich schön lautet die Devise meiner Ernährungsberatung. Aber was genau hat es mit Super Food auf sich und wieso wirkt es sich so gut auf unsere Haut, unsere Zellen, unsere Verdauung und unser Gehirn aus? Die Antwort findest du in folgendem Beitrag.

Inhaltsverzeichnis

Stress und schlechte Ernährung lassen die Haut altern

Nutrikosmetik – Schönheit von innen

Lebensmittel mit kosmetischer Wirkung – 5 Gruppen

  1. Beauty Food – Obst & Gemüse
  2. Beauty Food – Hochwertige Fette
  3. Beauty – Food Nüsse & Samen
  4. Beauty Food – Hülsenfrüchte
  5. Beauty Food -Vollkornprodukte

Die Top 20 – Lebensmittel mit kosmetischer Wirkung

Fazit Beauty Food

Beauty Food – Rezept

Beauty-Salad

Stress und schlechte Ernährung lassen die Haut altern

Wer kennt das nicht? Tagsüber springen wir von Meeting zu Meeting und am Abend bleiben wir wieder länger, weil die nächste Deadline ruft. Ein stressiger und schneller Lebensstil verlangt unseren Körper sehr viel ab. Da wir kaum Zeit zu essen haben und häufig auch zu wenig Schlafen, beschleunigen wir die Zellalterung unseres Körpers fast täglich.

Durch Rauchen, Sonne, Stress, aber auch einem Überschuss an Omega 6, welches in einigen Pflanzenölen, sowie in den meisten tierischen Produkten in größeren Mengen zu finden ist, entstehen zusätzlich noch freie Radikal. Freie Radikale greifen unsere Zellen an und produzieren im gesamten Körper Entzündungen.  Zucker, Weißmehlprodukte und Fast Food beschleunigen den Alterungsprozess ebenso.

Abgeschlagenheit blasser Teint und müde Haut sind die Folge. Die vielen Kosmetikprodukte im Schrank helfen meist nur stundenweise. Zum Glück kannst du mit den richtigen Lebensmitteln auf dem Teller der Zellalterung den Kampf ansagen und deine Haut von innen verjüngen. Beauty Food wie Beeren, Avocados, Lachs, Spinat und Co. lassen Haut, Haare und Nägel im neuen Glanz erstrahlen. Die besten Anti-Aging Produkte kommen aus der Küche, nicht aus der Apotheke. Deshalb solltest du schon früh, anstatt in Faltencremes, in eine Ernährungsberatung investieren.

Nutrikosmetik– Schönheit von innen

Nutrikosmetik werden Nahrungsmittel mit kosmetischer Wirkung genannt, die unseren Körper von innen heraus jung und vital halten. Viele Nutrikosmetika, auch als Super Food bekannt, werden auf Grund ihrer kosmetischen Wirkung, die sie wegen der vielen Antioxidantien haben, so bezeichnet.

Antioxidantien können Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente oder sekundären Pflanzenstoffen wie Polyphenole sein. Diese wertvollen Inhaltsstoffe vor allem in Obst & Gemüse, Nüsse & Samen, Hülsenfrüchten & Vollkorngetreide, sowie Fisch & in hochwertigen Ölen zu finden.

Inhaltsstoffe wie Grünteeextrakte, Phytoöstrogene in zum Beispiel Soja, Epicatechin in Kakao, Spermidin in Weizenkeimen, Polyphenole in Obst und Gemüse, Omega 3-Fettsäuren in Fisch und Nüssen und noch viele mehr dürften einigen von uns ein Begriff sein. Welche Lebensmittel reich an diesen wertvollen Inhaltsstoffen sind, findest du folgend – aufgeteilt in fünf Gruppen.

Die Palette ist unglaublich vielfältig und du wirst erstaunt sein, wie viele Lebensmittel du ohnehin schon regelmäßig am Teller hast. Weiter unten im Beitrag, findest du außerdem noch eine Liste mit 20 konkreten Lebensmitteln, die du in Zukunft mehr in deine Speise einbauen kannst, um von ihrer verjüngenden Wirkung auf den Körper zu profitieren. Wenn du dabei Unterstützung brauchst, dann buche deine individuelle Ernährungsberatung bei mir.

Lebensmittel mit kosmetischer Wirkung – 5 Gruppen

1. Beauty Food – Obst & Gemüse

Buntes Obst und Gemüse sind reich an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen außerdem enthält beides viele Polyphenole. Das sind pflanzliche Inhaltsstoffe, die die Zellen vor diesen freien Radikalen, schützen. Freie Radikale greifen unsere Zellen an und lassen sie altern. Sie entstehen unter anderem durch einen stressigen Alltag, Umwelteinflüsse und ungesunder Ernährung.

Antioxidantien sorgen zum einen für die schönen Farben in unseren Lieblingsobstsorten und zum anderen für den Geschmack und den charakteristischen Geruch. Beerenobst, Grüntee, aber auch das ganz klassische heimische Obst, wie Äpfel, sind reich an diesen wertvollen Inhaltsstoffen. Äpfel, Grapefruit, Weintrauben, aber auch Gemüse wie Erbsen und Pilze enthalten außerdem noch Spermidin, welches zur „Zellreinigung“ beiträgt und somit einen großen Beitrag zur Zellverjüngung leistet.

Spermidin kommt in jeder einzelnen Zelle in uns vor und ist ein wichtiges Polyamin um die Zellen jung und gesund zu halten, da es der Zelle beim Erneuern, also beim Verjüngen hilft. Deshalb sollte man Lebensmittel in den Speiseplan einbauen, die einen erhöhten Spermidingehalt aufweisen. Grundsätzlich gilt: Iss täglich deine 5 Portionen Obst und Gemüse. Das kann die Entstehung von Falten, Altersflecken und einen fahlen Teint vorbeugen.

2. Beauty Food – Hochwertige Fette

Hochwertige Öle und fettreicher Seefisch enthalten eine Vielzahl an wertvollen Inhaltstoffen, die nicht nur unserer Gesundheit zuträglich sind, sondern auch unsere Schönheit. Vitamin E, Vitamin D, B12 und Omega-3 sind wichtige Vitamine und Fette, die unsere Zellen für Entzündungen und vor Alterung schützen. Die meisten von uns nehmen im Alltag mehr Omega-6-Fettsäuren auf, die in tierischen Produkten, Fast Food und raffinierten Ölen zu finden sind.

Die sogenannte Linolensäure ist u.a. in Sonnenblumenöl, Maiskeimöl, Distelöl, Traubenkernöl stark vertreten. Diese Omega-6-Fettsäure produziert entzündungsfördernde Botenstoffe im Körper, die den Alterungsprozess beschleunigen. Alpha-Linolensäure, hingegen, welche zum Beispiel in kaltgepressten Raps, Leinöl, Hanföl, Walnüsse, aber eben auch in fettigen Seefisch vorhanden ist, schützt unsere Zellen vor Alterung. Oliven enthält zusätzlich noch Oleocanthal, das wie Ibuprofen schmerzstillend und entzündungshemmend wirkt.

3. Beauty – Food Nüsse & Samen

Cashewkerne, Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse gelten als entzündungshemmend und depressionsstimulierend Nusssorten. Cashew, Erdnüsse haben am meisten probiotische Bestanteile, die unsere Darmflora aufbauen. Eine gesunde Darmflora, die durch eine abwechslungsreiche und pflanzenbasierte Ernährung entsteht, schützt unseren Körper ebenso wie Antioxidantien vor Alterung und geistigem Verfall. Paranüsse haben auf Grund von Selen, Zink & Magnesium eine positive Wirkung auf Haut, Haare und Nägel. Schon drei Stück dieser fettreichen Nuss pro Tag reichen aus, um einen nachhaltigen Effekt zu erzielen.

Bezüglich Omega-3-Fettsäuren Gehalt punkten ganz besonders Walnüsse und Leinsamen, die täglich konsumiert werden sollten. Eine Handvoll Nüsse deiner Wahl sollten es pro Tag schon sein. Mische sie dir am Morgen unter deinem Porridge, streue sie dir zu Mittag über deinen Salat oder konsumiere sie am Abend mit deiner Lieblingssuppe.

4. Beauty Food – Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte – also Bohnen, Kichererbsen & Co sollten nicht nur wegen des hohen Vitamin Gehalts mehrmals pro Woche am Speiseplan stehen. Eisen, Zink und B-Vitamine stärken Haut, Haare, Nägel und Immunsystem nachhaltig. Durch den Reichtum an Phytoöstrogenen, ein hoher Spermidinanteil, viele Ballaststoffe, schützen sie die Darmschleimhaut, senken die Blutfettwerte, halten den Blutzuckerspiegel und Cholesterinspiegel niedrig und machen lange satt.

Außerdem zeichnen sich alle Lebensmittel, die zur Gruppe der Hülsenfrüchte gehören, durch den sogenannten „Second Meal Effekt“ aus. Second Meal Effekt bedeutet, dass sie diese positiven Wirkungen über mehrere Stunden hinweg entfalten können. Konkret bedeutet das: Isst man einen Linseneintopf zu Mittag, bleibt der Blutzuckerspiegel relativ stabil, auch wenn man am Abend eine Mahlzeit mit einem hohem glykämischen Index konsumiert.

5. Beauty Food -Vollkornprodukte

Vollkornprodukte haben sehr viele Vitamine und Spurenelemente und tragen einen erheblichen Teil zu einer adäquaten Mineralstoffversorgung, einem gesunden Darm, mentaler Stärke und einem jungen Körper bei. Leider geraten sie durch diverse Low-Carb-Diäten immer mehr in Verruf. Bei dieser kohlenhydratarmen und eiweißreichen Diätform, werden meist alle Kohlenhydrate gleichbehandelt. unabhängig davon, ob sie vollwertig oder „minderwertig“ sind. Vollkornprodukte enthalten nicht nur viele B-Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, sondern auch einen erheblichen Anteil des Polyamins Spermidin und, je nach Produkt, auch hochwertige Fette.

Hafer, Gerste und Roggen stechen unter den glutenhaltigen Kohlenhydraten besonders hervor. Durch Beta-Glucane & Arabinoxylan beeinflussen sie nicht nur die Blutfettwerte günstig, sie haben auch tolle Quelleigenschaften, welche eine lange Sättigung begünstigen. Vollkornbrot und Vollkornnudeln halten außerdem noch unseren Blutzucker und unseren Insulinspiegel niedrig, beugen so Heißhungerattacken vor und verjüngen schon allein dadurch, unsere Zellen.

Weißmehlprodukte und Zucker hingegen lassen unsere Zellen altern. Leider bestehen die meisten Nudeln und Brot- und Backwaren, die wir tagsüber meist schnell im Stehen oder Gehen essen, aus diesen sogenannten Auszugsmehlen und raffiniertem Zucker.

Gerste, Hafer, Buchweizen, Quinoa, Hirse und ähnliche vitaminreiche (Pseudo-)Getreidesorten landen seltener auf den Tellern, obwohl sie „schönheitsfördernd“ und energiegebend wären. Versuche in Zukunft bewusst hochwertige Kohlenhydrate in deinen täglichen Speiseplan zu integrieren und profitiere von der vielfältigen Wirkung auf den gesamten Organismus.

Die Top 20 – Lebensmittel mit kosmetischer Wirkung

Jeder und jede möchte von innen heraus strahlen. Schneide dir diese Lebensmittel öfter in Bowl und Porridge oder kombiniere sie ganz nach deinen persönlichen Präferenzen. Wie auch immer du es machst, lass sie nicht ganz weg, denn sie schützen und verjüngen die Zellen, stärken den Darm und versorgen Haut, Haare und Nägel mit wertvollen Inhaltsstoffen. Schönheit kann so lecker sein und wenn sie dir noch nicht schmeckt, dann lerne lecker kochen in der Ernährungsberatung oder kauf dich mein Kochbuch mit ganz vielen tollen und schnellen Rezepten.

  1. Dunkle Schokolade (ab 75%) und Kaffee schwarz oder mit Pflanzenmilch
  2. Beeren in allen Variationen: Blaubeeren, Preiselbeeren, Preiselbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Sanddorn etc.
  3. Tomaten
  4. Bananen
  5. Avocado
  6. Petersilie, Liebstöckel und andere Kräuter
  7. Amaranth, Quinoa & Buchweizen
  8. Rote Bete  
  9. Nüsse & Samen
  10. Brokkoli & andere Kohlgewächse
  11. Rucola & Spinat
  12. Hafer & Gerste
  13. Quinoa & Amaranth
  14. Zwiebeln & Knoblauch
  15. Hülsenfrüchte in ihre Vielfalt
  16. Olivenöl, Leinöl & Rapsöl
  17. Fisch & Schalentiere
  18. Senf & Kren
  19. Eier & Wild
  20. Pilze

Fazit Beauty Food

Wie du siehst, kann man mit Ernährung viel machen, wenn man die richtigen Lebensmittel kennt. Schönheit von innen ist demnach nicht nur ein Mythos. Für schöne Haut musst du in Zukunft also einfach nur die Gemüsekiste greifen und nicht in die Cremedose. Isst regelmäßig 10-15 dieser im Beitrag genannten Lebensmittel, gönnst du deinen Körper damit eine wunderbare Schönheitskur. Sollest du bemerkt haben, dass genau diese Lebensmittel eher wenig am Speiseplan stehen, wäre es sinnvoll über einige davon aktiv in deine Ernährung einzubauen. Hast du Fragen, kannst du auch gerne eine Ernährungsberatung bei mir buchen. Gemeinsam finden wir eine Ernährungsform, die zu dir passt.

Beauty Food – Rezept

Wenn auch du gerne mit deiner schmackhaften Schönheitskur starten möchtest, dann ist hier schon mal ein Rezept à la MissNutri mit Anti-Aging-Charakter. Pink Pauli zeichnet sich ganz besonders durch die vitaminreichen inneren Werte aus, schmeckt lecker und ist zusätzlich noch blitzschnell zubereitet. Und das Beste ist: Du kannst Pink Pauli warm oder kalt genießen.

Rezept Pink Pauli Pasta

-300g Vollkornnudeln

-500g Rote Bete (vorgekocht)

-1 Roter Zwiebel

-300g Sojajoghurt

-Salz & Pfeffer

Toppings:

1 EL Sesam & Petersilie (frisch)

Vollkornnudeln in Salzwasser aufstellen und al dente kochen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der mit Öl bepinselten Pfanne leicht anrösten. Gewürfelte Rote Bete dazugeben und ca. 5 Minuten mitrösten lassen. Herdplatte ausschalten, die fertigen Nudeln untermischen und Sojajoghurt dazugeben. Mit Salz & Pfeffer würzen. Mit frisch gehackter Petersilie und Sesam garnieren.

Beauty-Salat

Zusätzlich kannst du dir noch einen kleinen Beauty-Salad zubereiten.

Hier das Rezept:

Spinatsalat

-100g Blattspinat frisch

-300g Grüner Salat nach Wahl

Allrounder-Dressing

-Guter Schuss (Pflanzen)milch mit Wasser vermischt

-2 EL Zitronensaft (frisch)

-1 TL Olivenöl

-1 TL Leinöl

-Salz & Pfeffer

Salatblätter in Stücke brechen und mit den Spinatblättern vermischen. Die Marinade abmachen und über den Salt geben. Gut vermischen.

hallo@missnutri.at

Neugierig auf mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter für kostenlose Rezepte, Tipps & Tricks!

Werde Nutrianer:in und erhalte monatlich gesunde Rezepte per Mail!