MissNutri – Ernährungsberaterin aus Wien für die ganze Familie

Schneller Linsensalat

Schneller Linsensalat

Verfasst von:

Gepostet am:

Teilen:

Linsensalat mit Quinoa

Zutaten für 4 Personen

1 Tasse Quinoa

1 Dose Linsen

1 Kopf Lollo Rosso

1 Salatgurke

3 Paprika

4 Eier

Salz & Pfeffer

8 EL Wasser

2 EL Olivenöl

1 TL Leinöl

Quinoa in Salzwasser aufstellen und laut Packungsangabe kochen, dann 10-20 Minuten nachquellen lassen. Linsen waschen und 10-15 Minuten in Wasser einweichen. Eier hart kochen, etwas abkühlen lassen und schälen. Salatgurke, Paprika und Eier in Würfel schneiden, Lollo Rosso in Stücke hacken. Alle Zutaten in einer Salatschüssel vermischen und mit Gewürzen und Olivenöl abschmecken. 

Tipp: Bist du vegan oder magst hartgekochte Eier nicht so gerne, nimmt einfach 50 g geriebener Räuchertofu (p.P.). Geschmacklich ersetzt Tofu das Ei hervorragend. Alternativ kannst du auch die Menge der Linsen erhöhen, um auf das perfekte Verhältnis der Makronährstoffe zu kommen.

Good to know: Linsen sind reich an einer breiten Palette an Nährstoffen wie Eisen, B-Vitaminen, Vitamin E uvm.. Außerdem sind sie reich an Ballaststoffen, senken den Blutzuckerspiegel und unterstützen deine Verdauung. Für mehr alltagstaugliche Rezepte und Ernährungstipps bestelle mein Kochbuch.

Ernährungsberatung kann nicht nur deine Gesundheit nachhaltig verändern, sie verändert auch dein Leben.

Starte Jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter für kostenlose Rezepte, Tipps & Tricks!

Werde Nutrianer:in und erhalte monatlich gesunde Rezepte per Mail!