MissNutri – Ernährungsberaterin aus Wien für die ganze Familie

Spaghettikürbis aus dem Ofen

Den Ofen auf 180 C° Ober- Unterhitze vorheizen. Spaghetti Kürbis halbieren und entkernen. Den Knoblauch fein hacken und über den Kürbishälften (ev. mit einer Gabel) verteilen. Für ca. 40 Minuten in den Ofen geben. Karotten fein raspeln, Jungzwiebeln in kleine Ringe schneiden und gemeinsam mit Quinoa in Salzwasser aufstellen. Laut Packungsanleitung köcheln lassen und 15 Minuten nachziehen lassen. Den Räuchertofu in Würfel schneiden und für 15 Minuten auf Backpapier zum Kürbis in den Ofen geben. Spaghettikürbis ach 40 Minuten rausnehmen, mit einer Gabel das Fruchtfleisch heraus schaben (geht ganz leicht wenn er gar ist) und mit dem Quinoa und dem Tofu vermischen. Kürbis mit Vogerlssalat großzügig auslegen und mit der Quinoa-Tofu-Masse füllen. Servieren und genießen.

Den Ofen auf 180 C° Ober- Unterhitze vorheizen. Spaghetti Kürbis halbieren und entkernen. Den Knoblauch fein hacken und über den Kürbishälften (ev. mit einer Gabel) verteilen. Für ca. 40 Minuten in den Ofen geben. Karotten fein raspeln, Jungzwiebeln in kleine Ringe schneiden und gemeinsam mit Quinoa in Salzwasser aufstellen. Laut Packungsanleitung köcheln lassen und 15 Minuten nachziehen lassen. Den Räuchertofu in Würfel schneiden und für 15 Minuten auf Backpapier zum Kürbis in den Ofen geben. Spaghettikürbis ach 40 Minuten rausnehmen, mit einer Gabel das Fruchtfleisch heraus schaben (geht ganz leicht wenn er gar ist) und mit dem Quinoa und dem Tofu vermischen. Kürbis mit Vogerlssalat großzügig auslegen und mit der Quinoa-Tofu-Masse füllen. Servieren und genießen.

Beauty Food Spinat Salat

Spinat Salat Beauty Booster Skin Food

alatblätter in Stücke brechen, Spinatblättern hacken. Den Apfel entweder in dünne Spalten scheiden oder in kleine Würfel schneiden. Nüsse und Cranberries hacken Die Marinade in einer Schüssel zubereiten und über den Salat geben.

Spinatsalat ist eine tolle Beilage zu Gerichten mit zu wenig Gemüse und wenig hochwertigen Fetten. Nicht nur der Spinat, auch die Toppings und die Marinade machen diesen Salat zu einem tollem Anti Aging Gericht. Strahle von innen heraus.

Haferreis mit Mangold 

Zutaten für 3-4 Personen – 1 Tasse Haferreis  – 600g Mangold  – 2 Zwiebeln  -800g Cocktailtomaten – Chilisalz – Kümmel gemahlen – Bund Petersilie zum garnieren – Forellenfilet, Räucherlachs oder Chilitofu als Proteinquelle  Den Haferreis mit der doppelten Menge Wasser & Chilisalz köchlen lassen. Nach Belieben Anis & Fenchelsamen dazugeben. Zwiebeln, in einer mit Öl […]

Schneller Linsensalat

Linsensalat mit Quinoa Zutaten für 4 Personen 1 Tasse Quinoa 1 Dose Linsen 1 Kopf Lollo Rosso 1 Salatgurke 3 Paprika 4 Eier Salz & Pfeffer 8 EL Wasser 2 EL Olivenöl 1 TL Leinöl Quinoa in Salzwasser aufstellen und laut Packungsangabe kochen, dann 10-20 Minuten nachquellen lassen. Linsen waschen und 10-15 Minuten in Wasser […]

Rezept Pink Pauli Pasta

Zutaten -300g Vollkornnudeln -500g Rote Bete (vorgekocht) -1 Roter Zwiebel -300g Sojajoghurt -Salz & Pfeffer Toppings: 1 EL Sesam & Petersilie (frisch) Vollkornnudeln in Salzwasser aufstellen und al dente kochen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der mit Öl bepinselten Pfanne leicht anrösten. Gewürfelte Rote Bete dazugeben und ca. 5 Minuten mitrösten lassen. Herdplatte […]

Ernährung mit Lymphödem – Lebensqualität kann man essen.

Das ist natürlich nicht nur bei Ödemen so, sondern auch bei anderen Erkrankungen und wenn wir ehrlich sind, dann gilt dies auch für Gesunde – denn auch die bekommen früher oder später die Auswirkungen ihres Lifestyles zu spüren.
Bei Ödemen merken wir die Auswirkungen jedoch unmittelbar – was gut ist – finde ich.
Isst man zu viel Zucker oder zu viele gesättigte Fette, geht das bei uns nicht nur auf die Hüften und auf den Po, sondern auch auf das Ödem.
Ernährungsberatung macht für alle Sinn.

Faltenfrei! Beauty Food – Schönheit von innen.

Mit Lebensmittel Alterung vorbeugen und sogar Alterungsprozesse verlangsamen. Geht das? Die Antwort ist: „Ja“, denn mittlerweile weiß man, dass sich Ernährung und Lebensstil nachhaltig auf Alterungsprozesse auswirken. Iss dich schön lautet die Devise meiner Ernährungsberatung. Aber was genau hat es mit Super Food auf sich und wieso wirkt es sich so gut auf unsere Haut, unsere Zellen, unsere Verdauung und unser Gehirn aus? Die Antwort findest du in folgendem Beitrag.

Hülsenfrüchte – Das neue Superfood | Fakten, Verträglichkeit, Rezepte & mehr

Bohnen, Linsen, Erbsen & Co sind mittlerweile in aller Munde. Viele fragen mich in der Ernährungsberatung trotz dessen noch immer: „Was genau mache ich mit Hülsenfrüchten? Wie kombiniere ich Bohnen am besten und wie bringe ich Linsen regelmäßig auf den Speiseplan? Hier ein paar Fakten, Tipps & Tricks zum Superfood Hülsenfrüchte – die Allrounder in der in der Küche.  

Eisenmangel – was tun? So wirst du Eisenmangel los!

Eisenmangel tritt heutzutage immer häufiger auf. Viele Veganer:innen & Vegetarier:innen sind davon betroffen. Aber auch Frauen, mit starken Menstruationsblutungen und Sportler:innen können schnell in einem Eisenmangel rutschen. Viele meiner Kund:innen leiden unter Eisenmangel, einige suchen gerade deshalb meine Ernährungsberatung auf. Schwangere & Stillende sollten ebenfalls supplementieren. Alles, was du über Eisen wissen sollst, findest du in folgendem Beitrag.

Rezept: Beautiful Skin – Quinoa Bowl

Karotten in kleine Würfel schneiden. Jungzwiebeln in dünne Ringe schneiden und zusammen mit dem Quinoa, Salz und Kümmel aufstellen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen und dann weitere 10- 20 Minuten ziehen lassen.

Die Zutaten für die Marinade in einen Gefrierbeutel geben. Den Spargel waschen und die holzigen Enden wegschneiden. Dann ebenfalls in den Gefrierbeutel geben und gut durchschütteln. Backpapier aufs Blech geben und den Spargel dort verteilen.

Bei 180C° ca. 15 Minuten im Ofen backen. Brokkoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 7 Minuten blanchieren. Eine Pfanne mit Öl bepinseln und den Tofu kurz scharf anbraten. Quinoa in eine Schüssel geben. Brokkoli, Spargel und Tofu drauf verteilen.

Newsletter für kostenlose Rezepte, Tipps & Tricks!

Werde Nutrianer:in und erhalte monatlich gesunde Rezepte per Mail!